Hintergrundgrafik
275276277278
Hintergrundgrafik
Fingermittelgelenk längs
Cyno molgus
Fingermittelgelenk längs
Hilfe
Zurck
Hintergrundgrafik
Hintergrundgrafik
Fingermittelgelenk

Das Präparat zeigt ein Fingermittelgelenk: Deutlich zu erkennen der Hyaliner Knorpel an Gelenkkopf und Pfanne (blau). Unterteilt wird der Knorpel von der Tide-Mark (Demarkationslinie) in hyalinen Knorpel und teilweise mineralisierten Knorpel. In dem Gelenkspalt befindet sich Synovialflüssigkeit, welches ein reibungsfreies Gleiten gewährleistet und den Gelenkknorpel ernährt. Diese wird von dem Stratum synoviale produziert und resorbiert.